danger
  • 1
  • 2
  • 3

Pathologie

Die Pathologie des FZB arbeitet im Verbund mit der Pathologie des UKSH, Campus Lübeck. Beide Pathologien werden unter der Leitung von Prof. Perner geführt. Gemeinsam bündeln wir die Kompetenzen und Ressourcen der zwei Standorte in Forschung, Lehre und Krankenversorgung.

An der Pathologie des FZB untersuchen wir ca. 11.000 Fälle pro Jahr. Mit der Versorgung der Klinik des FZB, der LungenClinic Grosshansdorf und der Segeberger Kliniken sowie der Versorgung ambulanter Patienten im Rahmen unseres MVZ sind wir ein wichtiger Krankenversorger in der Region Norddeutschland.

Das Methodenspektrum umfasst neben histopathologischen Techniken und Immunhistochemie auch ein State-oft-the-Art Portfolio molekularpathologischer Methoden, um Patienten mit individuell angepassten Therapien eine optimale Behandlung zukommen lassen zu können.

 

Hier geht es zur Forschungsseite der Pathologie.

Medizinische Klinik

Parkallee 35
23845 Borstel

Tel.: +49 (0) 4537 / 188-3690 oder
Tel.: +49 (0) 4537 / 188-3700
Fax: +49 (0) 4537 / 188-3130

 

 

Patientenaufnahme
Tel.: +49 (0) 4537 / 188-0

Sekretariat des Medizinischen Direktors/Chefarztes
Tel.: +49 (0) 4537 / 188-3010

 

 

Leitung Krankenhausmanagement
Tel.: +49 (0) 4537 / 188-3380

Pflegedienstleitung
Tel.: +49 (0) 4537 / 188-3800
Tel.: +49 (0) 4537 / 188-7800

 

 

MVZ/Ambulanzen
Tel.: +49 (0) 4537 / 188-3510

Schlaflabor
Tel.: +49 (0) 4537 / 188-5500