• 1
  • 2

"Drive thru" Corona-Virus Testung

Die Medizinische Klinik am Forschungszentrum Borstel, Leibniz Lungenzentrum, führt ambulante Testungen auf das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) durch. Neben den PCR-Testung werden seit dem 25.01.2021 ebenfalls Antigen-Schnelltests angeboten.

Wer kann sich testen lassen?

PCR-Test:

Es werden Personen aus folgenden Gruppen getestet:

  • Personen, die im Auftrag des Gesundheitsamts getestet werden sollen und über die Terminstelle (TSS) der KVSH vermittelt werden.
  • Personen bei denen die Corona-Warn-App „rot“ bzw. „erhöhtes Risiko“ anzeigt.
  • Reiserückkehrer aus einem Risikogebiet im In- oder Ausland
  • Symptomatische Personen im Auftrag des Hausarztes (Formular 10C).
  • Personen, die die Kosten der PCR-Testung selbst übernehmen. Für den PCR-Test liegen die Kosten für Selbstzahler bei insgesamt 84 Euro (25 € werden vor Ort mit der EC-Karte bezahlt, 59 € im Anschluss per Rechnung für die Leistung des Labors Dr. Fenner)
  • Testungen für den Arbeitgeber sind nach der bestätigten Kostenübernahmeerklärung und Benennung der Arbeitnehmer möglich. Die Kosten betragen insgesamt 114,76€ für den Abstrich und den PCR-Test und werden vom Testzentrum Borstel sowie dem Partnerlabor Dr. Fenner nach dem Test in Rechnung gestellt. Senden Sie bitte die Kostenübernahmeerklärungen mit der Angabe der zu testenden Personen vorab per Fax an 04537-188-6550.

Informationen für medizinisches Personal

Niedergelassene Arzt*innen, die eine Testung bei Verdachtsfällen durchführen lassen möchten können die Testpersonen innerhalb der Eröffnungszeit in unser Testzentrum überweisen. Die niedergelassenen Arzt*innen sind zudem verpflichtet den Patienten das Formular 10C auszustellen, wenn diese einen Test für eine medizinische Maßnahme benötigen. Bei weiteren Fragen können Sie gerne die Corona-Ambulanz anrufen (Tel. 04537 188 - 3000).

Antigen-Schnelltest:

  • Pro Woche kann man einen kostenlosen Antigen-Schnelltest durchführen.
  • Jeder weitere Schnelltest kostet 30 Euro und kann vor Ort nur per EC-Karte gezahlt werden.

Bitte beachten Sie: Personen mit Symptomen müssen unbedingt einen Überweisungsschein (Formular 10C) eines Arztes mitbringen!

Personen, die einen Antigen-Schnelltest in der Medizinischen Klinik Borstel gemacht haben und bei denen das Ergebnis positiv ausfällt können direkten einen PCR-Test durchführen lassen.


Wann können Sie sich testen lassen?

Unsere Öffnungszeiten sind:

Montag - Sonntag jeweils von 08:30-12:00 sowie 12:30-15:00 

Testungen werden nicht terminiert. Personen der oben beschriebenen Gruppen können ins Zentrum ohne Termin kommen. Ihre Fragen können Sie vorab unter der Telefonnummer 04537-188 3000 (sog. Corona-Ambulanz) stellen.


Wie läuft der Test ab?

Ablauf der PCR- & Antigen-Schnelltest-Testung:

  • Fahren Sie bitte mit dem Auto zur Medizinischen Klinik Borstel (Parkallee 35, 23845 Borstel / Sülfeld) im Landkreis Segeberg. Eine Wegbeschreibung finden Sie hier.
  • Bitte folgen Sie den Schildern zur Medizinischen Klinik.
  • Bitte reihen Sie sich in die Autoschlange ein und biegen in die ausgeschilderte Einbahnstraße ein. Lassen Sie bitte unbedingt eine Spur für den Rettungswagen frei.
  • Bitte bleiben Sie im Auto sitzen. Wenn nach 10 Min. kein Personal zu Ihnen kommt, rufen Sie bitte unsere Corona-Ambulanz über die Tel. 04537-188-3000 an
  • Unsere Mitarbeiter befragen Sie im Auto und nehmen den Abstrich durch das Autofenster.
  • Wenn Sie einen Antigen-Schnelltest durchführen lassen möchten, bitten wir Sie spätestens um 14.30 Uhr vor Ort zu sein, da die Auswertung des Tests dauert 15-30 Minuten und der Drive thru um 15 Uhr schließt.
  • Bitte fahren Sie anschließend wieder nach Hause.

Welche Unterlagen sollten Sie dabei haben?

Benötigte Unterlagen PCR-Test:

Bitte haben Sie bei sich:

  • Ihre Versichertenkarte (für die Erfassung der Daten, alternativ füllen wir die Stammdaten vor Ort).
  • die Vermittlungsnummer der Terminstelle der KV (bei der Beauftragung des Gesundheitsamtes)
  • ein Nachweis über den Aufenthalt im Ausland, z.B. eine Hotelreservierung oder Flugbuchung (gilt nur für Reiserückkehrende aus dem Ausland).
  • Überweisungsschein/ Laborschein eines Arztes (z.B. bei der Beauftragung über den Hausarzt, Formular 10C).

Benötigte Unterlagen Antigen-Schnelltest:

Bitte haben Sie bei sich:

  • Personalausweis (für die Erfassung der Daten, alternativ füllen wir die Stammdaten vor Ort).
  • EC-Karte, falls Sie pro Woche mehr als einen Test durchführen lassen möchten.

Wie  und wann erhalten Sie ihr Testergebnis?

Testergebnis PCR:

Das PCR-Testergebnis liegt nach Eingang der Probe im Labor innerhalb von max. 48 Stunden vor. Sie erhalten einen QR-Code unseres Partnerlabors Dr. Fenner und können das Ergebnis über die App Fenner abrufen. Sie erhalten das Ergebnis sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch. Im Fall der Beauftragung des Tests durch das Gesundheitsamt oder Überweisung durch einen Arzt werden zusätzlich diese Zuweiser, also der Arzt und das zuständige Gesundheitsamt, vom Labor über das Ergebnis informiert, wenn das Ergebnis positiv ausfällt. Das Gesundheitsamt wird ebenfalls über positiv ausgefallene Schnelltests informiert.

Testergebnis Antigen-Schnelltest:

Das Antigen-Schnelltestergebnis liegt nach Abnahme innerhalb von 15-30 Minuten vor. Für das Ergebnis bitten wir sie auf einen der ausgewiesenen Covid-19 Parkplätzen vor der medizinischen Klinik zu warten, sie werden vom Personal über ihr Ergebnis informiert und erhalten von diesem einen Bogen mit ihrem Testergebnis.


Weitere Fragen?

Sie haben noch weitere Fragen oder möchten sich näher informieren bezüglich der aktuellen Bestimmungen des Landes Schleswig-Holstein, zur Corona - Impfung, usw. dann könnten folgende Websites ihnen behilflich sein.

Bleiben Sie & Ihre Familien gesund und vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Ihr Team der Medizinischen Klinik des Forschungszentrum Borstel, Leibniz Lungenzentrum

Stand: 12.04.2021

 

 

 

 

Medizinische Klinik

Parkallee 35
23845 Borstel

Tel.: +49 (0) 4537 / 188-3690 oder
Tel.: +49 (0) 4537 / 188-3700
Fax: +49 (0) 4537 / 188-3130

 

 

Patientenaufnahme
Tel.: +49 (0) 4537 / 188-0

Sekretariat des Medizinischen Direktors/Chefarztes
Tel.: +49 (0) 4537 / 188-3010

 

 

Leitung Krankenhausmanagement
Tel.: +49 (0) 4537 / 188-3380

Pflegedienstleitung
Tel.: +49 (0) 4537 / 188-3800
Tel.: +49 (0) 4537 / 188-7800

 

 

MVZ/Ambulanzen
Tel.: +49 (0) 4537 / 188-3510

Schlaflabor
Tel.: +49 (0) 4537 / 188-5500